Über mich

Texterin, Autorin, Bloggerin aus Bruchsal bei Karlsruhe.

Miriam Fuz wohnt im schönen Badnerland, in der Nähe von Karlsruhe.

Ich bin 36 Jahre, verheiratet, wohne in der Nähe von Bruchsal bei Karlsruhe und habe drei zumeist bezaubernde Söhne (*2012, *2014, *2016). Die Jungs halten mich zwar gut auf Trab – für meine große Leidenschaft, das Schreiben, nehme ich mir dennoch immer Zeit. Wenn ich nicht gerade Auftragsarbeiten umsetze, arbeite ich an meinem Buch oder schreibe ganz altmodisch Briefe oder Postkarten an liebe Menschen. Die meiste Zeit bin ich natürlich mit meinen Kindern unterwegs. Wir sind am liebsten draußen und erkunden unsere Umgebung mit Gummistiefeln und Arbeitshosen. Wenn Ihr mich mal entdeckt, sprecht mich gerne an. Ich freue mich jederzeit über nette Unterhaltungen. Die Freude am Wort schwingt auch da mit. Mit meinen drei kleinen Bodyguards bin ich auch immer sehr gut zu erkennen!

Das Reisen brachte mich nach Hause

Während meiner Studienzeit in Karlsruhe und Landau habe ich nicht nur in verschiedenen Städten in ganz Deutschland gearbeitet, sondern bin auch weltweit viel gereist. Ich hatte die Möglichkeit, mich zweimal länger in Australien und einmal in Ghana aufzuhalten. Darüber hinaus habe ich Mexiko, Sri Lanka, Amerika, Spanien, Frankreich, Ägypten und einige andere Länder bereist. So kam es, dass ich schon bei 50 Grad durch Nationalparks in Australien gewandert bin, in Ghana im Krankenhaus lag und mit einem kleinem Flugzeug in Mexiko während eines schlimmen Sturms landen musste. Wir sind dreimal durchgestartet, alle Kinder haben geweint und viele Mägen haben sich in diesen schlimmen Minuten geleert.

All diese Aufenthalte haben mich sehr geprägt und ich bin stolz darauf, inzwischen wieder in meinem kleinen Heimatdorf in der Nähe von Karlsruhe zu wohnen – mit unzähligen schönen Eindrücken im Gepäck, die mich stark geprägt haben. Nicht umsonst sagte Karl Julius Weber: “Reisen sind das beste Mittel zur Selbstbildung.”

Besuchen Sie mich auch auf Facebook!